the Guys

Spielt Gitarre und Singt. Schreibt viel Songs, die gemeinsam mit den Kollegen zu Deep Sea Mud Songs werden. Gründete die Band 1996; von damals ist aber nur er, der Bandname (der kommt vom kurzzeit Bassisten Chris Albin) und ein Song namens „(Groggy) King of Pubs“ übergeblieben.
Mag seine Fender Gitarren, einen guten Burger (am besten in NYC verspeisend), Sonnenschein und den „Blue Sky“, wenn er sich in Salzburg zeigt.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Der Schlagzeuger der Band! Die Rhythmusmaschine.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Seit 2002 bei D.S.M. Spielt meist Keyboard - worunter er nur Piano, B3 und Wurlitzer oder Rhodex versteht! Ab und an kommt auch seine Dobro zum Einsatz. Mag seine Familie, Music and good food.

--------------------------------------------------------------------------------------------